Rosen 2018


rosen 3Fairtrade-Rosenaktion am Sa, 10. März 2018

An zahlreichen Orten in der Schweiz findet jährlich der Rosenverkauf statt. Freiwillige verkaufen Rosen für 5 Franken und informieren über die Arbeit von Fastenopfer, Brot für alle und Partner sein.

Dieses Jahr werden die über 100 000 Rosen von Coop vergünstigt zur Verfügung gestellt. Zu jeder verkauften Rose gehört ein Code, mit dem zusätzlich eine virtuelle Rose verschenkt werden kann. Der Code lässt sich auf der eigens für die Ökumenische Kampagne 2017 entwickelten App „Give a Rose", die unter diesem Namen in den App-Stores heruntergeladen werden kann, einlösen. Natürlich können mit der App noch weitere digitale Rosen gekauft und verschenkt werden.
Ob am Stil und duftend oder digital – jeder Verkauf bereitet gleich dreifach Freude: Erstens, weil der Erlös Projekten von Brot für alle, Fastenopfer und Partner sein zu Gute kommt. Dieses Jahr werden unter anderem Bauernfamilien in Entwicklungsländern unterstützt, damit sie ihr traditionelles Saatgut weiter entwickeln können und nicht von der Saatgutindustrie abhängig werden. Zweitens, weil Max Havelaar-Rosen verkauft werden. Die Marke zeichnet mit ihrem Gütesiegel fair produzierte und gehandelte Produkte aus. Drittens, weil jede verschenkte Rose die Empfängerin oder den Empfänger glücklich macht.

Herzlichen Dank an das Team rund um Hansruedi Ihr habt das Toll gemacht. Danke

rosen_1
rosen_1 rosen_1
rosen_2
rosen_2 rosen_2
rosen_3
rosen_3 rosen_3


givearoseSpenden mit der App «Give a Rose»

 

Mit der App «Give a Rose» kann man eine Rose oder einen ganzen Rosenstrauss erwerben, mit einer Widmung versehen und teilen.

«Give a Rose» ergänzt unseren Rosenverkauf auf der Strasse optimal: Wer eine Rose kauft, kann mit der App auch eine digitale Rose verschenken. Wer keine Rose kaufen will, erhält mit der App die Möglichkeit, für eine symbolische Rose zu spenden. Der Erlös fliesst in das ökumenische Programm in Guatemala.
Jetzt aufs Smartphone laden:

iOS: Hier
Android: Hier


 

Erntedank 2018

                   

weiterlesen

Gesamterneuerungswahlen

    HERZLICHEN DANK FÜR IHR VERTRAUEN Am 23. September haben die Gesamterneuerungswahlen 2019 – 2022 stattgefunden. Alle vorgeschlagenen Personen wurden wiedergewählt.  Pfarrer / Eingelegte Wahlzettel 227 Schmutz Martin Gewählt 212 Ja Graber Daniel Gewählt 215 Ja Kirchenpflege / Eingelegte Wahlzettel 210 Weibel Maya Gewählt 203 Ja Egger Andreas Gewählt 205...

weiterlesen

Waldspieltag 2018

  Spiel, Spass und Kulinarik Die Kirchgemeinde Murgenthal feiert am ersten Sonntag im September den Gemeindesonntag. Der Gottesdienst wird so gefeiert, wie er von einer Gruppe oder einer Einzelperson der Kirchgemeinde gestaltet...

weiterlesen

Kinderwoche "Daumen hoch…

  Sommerferien ohne Kinderwoche - in Murgenthal nicht vorstellbar! Bereits zum 38. Mal hat ein Team für die wiederum knapp 60 Kinder eine tolle und abwechslungsreiche Woche vorbereitet. "Daumen hoch" für...

weiterlesen

Gemeindereise

         

weiterlesen

Pfila 2018

  Sherlock Holmes wurde entführt! Um diesen aufzuspüren und wieder zu befreien, machten sich 16 Kinder und 7 Leiter auf den Weg aufs Land, zum Lagerplatz in der Nähe des Schützenhauses...

weiterlesen

Seniorennachmittag April 2018

  Seniorennachmittag - Es wurde gesungen und getanzt   Der Einladung zum Treffpunkt-/Seniorennachmittag ins Kirchgemeindehaus Riken folgten rund 60 Personen. Die Schoren Singfrauen und die Schwyyzerörgeli-Gruppe sorgten für beste Unterhaltung. Beim einen oder...

weiterlesen

Konfirmation 2018

  Konfirmation   Zum Orgelspiel zogen die Konfirmanden in die Kirche Glashütten ein und Lukas Meier richtete die Begrüssungsworte an die vielen Gäste. Die Geschichte von David & Goliat wählten die Konfirmanden gemeinsam...

weiterlesen